Spende jetzt.

Spenden

Hilf Grün mit Deiner Spende!

Wir kämpfen für Vielfalt, Offenheit und ein friedliches Zusammenleben.

Im Gegensatz zu anderen Parteien verfügen wir kaum über Großspenden. Wir sind deshalb auf Mitgliedsbeiträge oder Kleinspenden angewiesen.

Du findest grüne Politik wichtig und bist der Meinung, dass Wickede noch viel grüner werden muss?
Dann freuen wir uns über Deine Unterstützung und Deine Spende für den grünen Wandel. Mit der Zuwendungsbescheinigung über die Höhe der Mitgliedsbeiträge und Spenden, die die Grünen allen Spender*innen zu Beginn des neuen Jahres unaufgefordert zusenden, lassen sich Steuern sparen. Die Hälfte der Spende an eine politische Partei wird bei der Einkommenssteuererklärung direkt von der Steuerschuld abgezogen.

Das heißt, der Staat erstattet 50 % der Spende. Dies gilt bis zu einer Höchstgrenze von 1650 Euro bei Ledigen und 3300 Euro bei gemeinsam Veranlagten, die eine gemeinsame Einkommensteuererklärung abgeben. Darüber hinaus gehende Spenden kann man in der Steuererklärung als Sonderausgaben geltend machen, die das zu versteuernde Einkommen mindern. Auch hier gelten die Höchstgrenzen von 1650,00 Euro bzw. 3300,00 Euro. Die rechtlichen Grundlagen findet man im § 34g und § 10 b (2) des EStG.

Bankverbindung:
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Ortsverband Wickede (Ruhr)


Sparkasse SoestWerl
IBAN DE97 4145 0075 0001 0682 61

Barspenden nehmen wir nicht entgegen. Spendenbescheinigungen von Zuwendungen an den Ortsverband W§ickede (Ruhr) werden nach Abschluss des jährlichen Rechenschaftsberichtes durch den Kreisverband Soest erstellt und in der Regel Ende März / Anfang April eines jeden Jahres verschickt. Wenn Du nicht Mitglied bist, gib für die Zuwendungsbestätigung bitte im Verwendungszweck Deine Adresse an. Um die Zustellung zu gewährleisten, brauchen wir zu jeder Spende Namen und Adresse der Spender*innen.

Hier gibt es weitere Informationen zur Absetzbarkeit deiner Spende, sowie zum Spendenkodex von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN